Paroles de la chanson Lass es dunkel werden par Summer Cem

Chanson manquante pour "Summer Cem" ? Proposer les paroles
Proposer une correction des paroles de "Lass es dunkel werden"

Paroles de la chanson Lass es dunkel werden par Summer Cem

Geblendet von dem Licht, ich senke meinen Blick
Das Ende ist in Sicht und ich schau’ nicht mehr weg
Guten Abend schöne Welt, deine Farben sind zu grell
Alle warten, dass man fällt und sich für immer versteckt

Mo-Mo-Mo-Mo-Moonwalk zu den Stern’, zu, zu den Stern’
Ich lauf’ durch die kalten Straßen, solang mich mein Hoodie wärmt

Jede Nacht vor dem Café
Auf der Jagd nach der AP
Rolex, Patek Philippe, Cartier

Es ist Sommer, aber ich hab’ Schnee
Ja, ich hab’ Schnee
Was weißt du schon von vor dem Richter stehen?
Beamte fragen, aber nix verstehen
Wart’ nur drauf, bis das Licht ausgeht
Denn wenn es dunkel ist, funkel’ ich so hell
Meine Melodie kennt kein Komponist dieser Welt
Zu viele sehen den Sinn nicht darin
Dass ich keinen Bock mehr hab’, kindisch zu kling’
Schüttelfrost, Hitzeschock
Weil es in mir brennt, wenn der Winter beginnt
Was nun? Was jetzt? Und wie lang dauert’s noch, bis es Nacht wird?
Lass es dunkel werden, mach die Kerzen aus
Und wie hell ein Stern scheint, sieht man erst, wenn er abstürzt
Irgendwann werden wir alle zu Sternenstaub


Geblendet von dem Licht, ich senke meinen Blick
Das Ende ist in Sicht und ich schau’ nicht mehr weg
Guten Abend schöne Welt, deine Farben sind zu grell
Alle warten, dass man fällt und sich für immer versteckt

Lass es dunkel werden, damit ich funkeln kann
Lass es dunkel werden, damit ich funkeln kann
Es muss erst dunkel werden, damit ich funkeln kann
Sternenstaub, Sternenstaub

Jeden Tag vor dem Mikro stehen
Warten drauf, bis der Beat losgeht
Sowas wirst du nur im Kino sehen

Nach Mexiko zu meinem Videodreh
Wie’s mir so geht?
Ein anderer wäre längst schizophren
Alles ist okay
Mein Song läuft in der Diskothek
Denn wenn es dunkel ist, funkel’ ich so hell
Meine Melodie kennt kein Komponist dieser Welt
Ich gebe mich nicht mit dem Minimum ab
Schrei’ es hinaus in die Stille der Nacht
Lass Revue passieren auf der Bühne hier
Glaub mir, es werden Erinnerung’ wach
Keiner sieht, wie der Schein alles trübt, wenn der Tag noch zu hell ist
Lass es dunkel werden, mach die Kerzen aus
Wenn die Finsternis kommt, dann ist alles vergänglich
Irgendwann werden wir alle zu Sternenstaub


Geblendet von dem Licht, ich senke meinen Blick
Das Ende ist in Sicht und ich schau’ nicht mehr weg
Guten Abend schöne Welt, deine Farben sind zu grell
Alle warten, dass man fällt und sich für immer versteckt

Lass es dunkel werden, damit ich funkeln kann
Lass es dunkel werden, damit ich funkeln kann
Es muss erst dunkel werden, damit ich funkeln kann
Sternenstaub, Sternenstaub

Paroles.net dispose d’un accord de licence de paroles de chansons avec la Société des Editeurs et Auteurs de Musique (SEAM)

Sélection des chansons du moment