Paroles de la chanson Aisha par Summer Cem

Chanson manquante pour "Summer Cem" ? Proposer les paroles
Proposer une correction des paroles de "Aisha"

Paroles de la chanson Aisha par Summer Cem

Ihr Name war Anabell , doch sie hört auf den Namen Aisha
Sie liebte den Namen, denn den bekam sie von Isa
Isa war weder Schläger noch ein Dealer
Nur ein Junge der sein Abitur macht und kurz vor dem Ziel war
Er wollte Arzt werden Inschallah Hoffentlich
Und sprach so gutes Deutsch das selbst der Lehrer aus den Socken kippt
Aishas Vater Frank der eigentlich ein Trottel ist
Vertraute Isas langem Bart und den Locken nicht
Aisha das Mädchen das man nie auf Partys sah
Verliebte sich in den Jungen aus Afghanistan
Das letzte mal vor 10 Jahren die Heimat gesehen
Er war gläubig und verpasste nie ein Freitags Gebet

Doch Isa macht ihr klar sie sei zu nichts verpflichtet
Denn nur wegen ihm hatte sie auf Schweinefleisch verzichtet
Von anderen wurde sie aufgezogen
Weil sie kein Bock hatte sich auszutoben
Denn nur für Isa hat sie sich aufgehoben ..

Es ist Schicksal, Es ist kismet
Mal bist du oben mal am Boden und du frisst Dreck was für eine kranke Welt
Sie hat doch nichts angestellt
Alles nur damit sie ihrem Mann gefällt
Oh Aisha
Nie wieder Partys und Feten
Salami und Bacon
Haramoaleykum
Warst du zu naiv oder einfach nur verliebt

Oh Aisha ich hoffe, dass du uns vergibst

Es war Anabell die Jüngste Tochter von Familie Klein
Papa Manager, Mama interessiert in Malerei
Isa hingegen wohnt nicht grade in einem Traumhaus..
Papa Fabrikarbeiter, Mama Hausfrau
Seine Eltern waren eher konservativ
Und wollten nie, dass er sich in eine Blonde verliebt
Doch aus Liebe zu Isa konvertiert sie zum Islam
Und das obwohl Familie Klein nicht viel hielt von dem Koran
Öf und an Ramadan fastet sie geheim
Sie sagt, ich habe keinen Hunger, Mama lass mich jetzt allein
Aisha sagt diese Liebe hier hält Gott zusammen

Und für meinen Mann ziehe ich auch ein Kopftuch an
Keiner wollte helfen, keiner wollte es einsehen
Sie taten doch nichts Schlimmes, doch mussten sich geheim sehen
Und sie wurden schwach sie konnten nicht mehr länger
Mitten in der Nacht und dann hat er sie geschwängert

Es ist Schicksal, Es ist kismet
Mal bist du oben mal am Boden und du frisst Dreck was für eine kranke Welt
Sie hat doch nichts angestellt
Alles nur damit sie ihrem Mann gefällt
Oh Aisha
Nie wieder Partys und Feten
Salami und Bacon

Haramoaleykum
Warst du zu naiv oder einfach nur verliebt
Oh Aisha ich hoffe, dass du uns vergibst

Nach drei Wochen war die Schwangerschaft bestätigt
Und Isa wurde klar jetzt ist er erledigt
Also ging er zu seinem Vater und fragte ihn nach Rat
Doch der Vater sagt, "Haram ab nach Afghanistan"
Isa ahnt was kommt und er verflucht sein Leben
Ruft Aisha an und sagt, alles wird gut, mein Baby
Er verspricht ihr den allerersten Flug zu nehmen
Wenn er zurück ist, ziehen sie in eine gute Gegend
Doch er konnte seinem Vater keine Widerworte geben
Und arrangierte Ehen waren in ihrem Dorf die Regel

Er wusste von der Tradition doch hat er sowas nicht erwartet
Zwangsehe mit der Cousine 3. Grades
Und als Isa aus dem Flieger steigt, sieht man Aisha weinen
Gott sei dank, endlich kommst du wieder heim
Sie erzählt von ihren Plänen für das Kinderzimmer
Doch bemerkt dann seinen Ring am Finger

Paroles.net dispose d’un accord de licence de paroles de chansons avec la Société des Editeurs et Auteurs de Musique (SEAM)

Sélection des chansons du moment