Paroles de la chanson Zwischen Zeit und Raum par Nazar

Chanson manquante pour "Nazar" ? Proposer les paroles
Proposer une correction des paroles de "Zwischen Zeit und Raum"

Paroles de la chanson Zwischen Zeit und Raum par Nazar

[Nazar]
Ich bin der lebenslang gewählte Prinz der Goodlife Crew
Vom süßen Leben steht mir mehr als nur ein Bruchteil zu
Es gibt nur wenige die machen, der Rest sieht zu
Und treten aus dem Schatten unsre's schlechten Rufs
Auf der Suche nach dem Glück, Geld, Sex und Ruhm
Vergessen Morgens wieder was wir in den Nächten tun
Haben ne Schwäche für alles was schimmert und glänzt
Greifen zu auch wenn wir uns daran die Finger verbrenn'


[ Falco]
Denn wir Männer sind die Selben
Und ihr Frauen, Frauen, Frauen
Ihr seid es auch, nur unsere Zeichen
Die sind verändert, und eure Titel sind es auch
Zum Beispiel deiner, für mich bist Du

[Falco, (Nazar)]
Du bist die Königin von Eschnapur
Und du trägst zumeist nur die Armbanduhr
(Zwischen Zeit und Raum) yeah, yeah
(Gefangen zwischen Weiß und Grau) yeah, yeah
Du bist die Kaiserin von Kasachstan
Du behältst zumeist nur die Krone an
(Zwischen Zeit und Raum) yeah, yeah
(Teilen wir den gleichen Traum)

[Falco]

So, ich bin der lebenslang gewählte Präsident
Im Club der Söhne edler Sänger
Wir haben unsre Ideale
Doch vorwiegend hatten wir das Spiel
Die Weiber und den Gin
Wir fliegen hin und wir fliegen her
Wir haben wirklich regen Flugverkehr
Und wer sich morgen noch daran erinnert
Der war nie dabei, nur wir sagen's nimmer laut
Doch es ist wirklich nichts vorbei

[Nazar]
Denn wir Männer sind die selben wie ihr Frauen
Unsere Zeichen sind verändert, uns're Welten sind es auch
Doch wenn wir uns dann trau'n, verschmelzen wir im Rausch
Werden dann zu Helden und erhellen jeden Raum

Haben den selben Traum doch verschiedene Titel
Schau mir in die Augen und du siehst in den Spiegel
Und dass wir uns verlieren lasse ich nicht zu
Ich halte an dir fest denn für mich bist du

[Falco, (Nazar)]
Du bist die Königin von Eschnapur
Und du trägst zumeist nur die Armbanduhr
(Zwischen Zeit und Raum) yeah, yeah
(Gefangen zwischen Weiß und Grau) yeah, yeah
Du bist die Kaiserin von Kasachstan
Du behälst zumeist nur die Krone an
(Zwischen Zeit und Raum) yeah, yeah
(Teilen wir den gleichen Traum)
Uu-uh, was überbleibt ist original - al - al
Uu-uh, was von uns überbleibt ist alles original - al - al

Paroles.net dispose d’un accord de licence de paroles de chansons avec la Société des Editeurs et Auteurs de Musique (SEAM)

Sélection des chansons du moment