Paroles de la chanson Narben par Milonair

Chanson manquante pour "Milonair" ? Proposer les paroles
Proposer une correction des paroles de "Narben"

Paroles de la chanson Narben par Milonair

Auf einmal sind die Narben wie verschwunden
Brüche werden heil so wie von selbst
Die jahrelangen Schmerzen und die Wunden
Sie wussten nicht... (Wussten nicht)

[Milonair & Samra]
Auf einmal sind die Narben wie verschwunden (Verschwunden)
Brüche werden heil so wie von selbst (Selbst)
Die jahrelangen Schmerzen und diе Wunden (Wunden)
Sie wusstеn nicht, der Beste lacht zuletzt (Zuletzt)
Auf einmal sind die Narben wie verschwunden (Pah, pah, pah, pah)
Brüche werden heil so wie von selbst (Pah, pah, pah, pah)
Die jahrelangen Schmerzen und die Wunden (Wunden)
Sie wussten nicht, der Beste lacht zuletzt (Lacht zuletzt)

[Milonair]
Ihr seid keine Träne wert (Träne wert)
Doch ihr seid nur am fluchen, komm, hier ein Taschentuch (Taschentuch)
Heut' ist eure Lage so beschissen
Doch ihr hättet nur am Start sein müssen (Müssen)
Stattdessen immer noch die gleiche Leier
Jeder war ein Macher in der Heimat
Doch sie haben es vergessen, wir sind aufgewachsen
In denselben Straßen, geboren 1986
Was die begonnen hat, das kann doch nicht vorbei sein
Doch ihr tut so, als wären Probleme wie Treibsand
Was passiert? Früher noch so selbstsicher
Fünfte Klasse, Schmuggeln, Klassenzimmer
Seid ihr endlich angekomm'n im wahren Leben?
Das' kein Traum, ist echt – Real Madrid
Oben zeichnen sie nur aus der Perspektive unten
Glaub mir, es gibt Tiere, die sind loyaler, ihr Hunde (Ihr Hunde)

[Milonair & Samra]
Auf einmal sind die Narben wie verschwunden
Brüche werden heil so wie von selbst
Die jahrelangen Schmerzen und die Wunden
Sie wussten nicht, der Beste lacht zuletzt
Auf einmal sind die Narben wie verschwunden
Brüche werden heil so wie von selbst (Pah, pah, pah, pah)
Die jahrelangen Schmerzen und die Wunden (Pah, pah, pah, pah)
Sie wussten nicht, der Beste lacht zuletzt (Zuletzt)

[Samra]
Weiß sniffen, Wein kippen (Rrah)
Trotzdem kannst du mich nicht leicht ficken
Altona, vielleicht ist heut' dein letzter Tag
Milonair bleibt Hamburgs Escobar (Brrra)
Wir ??? die Ware vom Hafen
Wuah, Chaye, lässt mich nicht schlafen
Molotow auf dein'n Kopf, eine Flasche Gorbatschow (Komm)
Ich habe immer nur auf Gott gehofft
Givenchy-Pulli, zieh' mit 'nem Hunni
Voll druff wie mit George und Musti
Hellwach (Uff), Jacke Patrick Hellmann (Rrah)
Guck dir diese Welt an, ja, sie ist so seltsam (Seltsam)
Rede nicht (Nein) und die Edelbitch (Ja)
Macht die Beine breit auf dem Mercedes-Sitz
Sie woll'n mich töten undercover
???, Blut ist dicker als Wodka (Dicker als Wodka)

[Milonair & Samra]
Auf einmal sind die Narben wie verschwunden
Brüche werden heil so wie von selbst
Die jahrelangen Schmerzen und die Wunden
Sie wussten nicht, der Beste lacht zuletzt
Auf einmal sind die Narben wie verschwunden (Pah, pah, pah, pah)
Brüche werden heil so wie von selbst
Die jahrelangen Schmerzen und die Wunden (Pah, pah, pah, pah)
Sie wussten nicht, der Beste lacht zuletzt (Lacht zuletzt)

[Capital Bra]
Sie fragen sich: „Ist Capi dumm? Ist Capi schlau?“ (Heh?)
Denn jeder seiner Promomoves ist haargenau (Uff)
Ich bin nie abgehau'n (Nein)
Ich trag' eine P22 unterm Trikot von HSV (Rrah)
Denn meine Feinde, sie woll'n mich nicht mehr oben seh'n
Freunde kommen, Freunde gehen, doch ich bin fresh wie Orchideen (Fresh)
Damals musst ich Para spar'n, um bloß zu klär'n (Ja)
Heute mach' ich Para nur mit Großkonzern'n (Bra, bra)
Vor den Kripos wegrennen
Strategie wie Backgammon (Uff), bring mir Haze Lemon (Uff)
Und sie hören jedes meiner Worte (Alle)
Von euch ist jeder krass, nur nicht in meiner Woche (Weg, weg, weg)

[ Milonair]
Auf einmal sind die Narben wie verschwunden
(Verschwunden, verschwunden, verschwunden
Verschwunden, verschwunden, verschwunden)

Paroles.net dispose d’un accord de licence de paroles de chansons avec la Société des Editeurs et Auteurs de Musique (SEAM)

Sélection des chansons du moment