Paroles de la chanson Karate Tiger par BOZ

Chanson manquante pour "BOZ" ? Proposer les paroles
Proposer une correction des paroles de "Karate Tiger"

Paroles de la chanson Karate Tiger par BOZ

Ich bin nachts wach, warum bleibe ich auf?
Digger du weißt es auch
Es ist vorbei, ich komm von unten wie ein Hai
Ich reiß dir die Beine raus
Du denkst du kennst dich aus
Aber du weißt gar nix
Darum rennst du raus in Panik
Verbreite die Nachricht
Dass hier große Gefahr ist Diggah
Hamburg, ich bin bekannt dort
Alle kenn' meinen Namen Diggah
Zumindest die, die einen sehr guten Geschmack haben Diggah
Haben oder nicht haben Diggah
Alles geht um's scheiß Geld
Reich mir die Hand, ich beiß sie dir ganz ab

Diggah, wo ist mein scheiß, Geld?
Die reichste Stadt Europas
Hamburg City Digger todespleite
Der Winter kommt, aber keine Sorge Bruder
Ich bin vorbereitet!
Ich bin in Topform
Ich reiß dir den Kopf von den Schultern
Und schnipps ihn weg so wie Popcorn
Szenen gehn'n in meinem Kopf vor
Ich bin krank geworden mit den Jahren
Und jetzt hilft mir auch kein Doktor
Die Schicksalsschläge treffen mich
Aber gehen auf meinen Block yoah
Kopfkrieg, steh wieder auf Diggah
Auch wenn du in einem Loch liegst
Was dich nicht tötet macht dich stärker
Ich bin stark wie noch nie!


Zeit ist abgelaufen
Heute nehmen wir das das ganze Land hoch
Stell dich hinter mich, Bruder
Feuer auf mein Kommando
Kein Rückzug, kein Aufgeben, keine Ausreden
Weiter geradeaus gehen
Auch wenn wir draufgehen
Zeit ist abgelaufen
Heute nehmen wir das das ganze Land hoch
Stell dich hinter mich, Bruder
Feuer auf mein Kommando
Kein Rückzug, kein Aufgeben, keine Ausreden
Weiter geradeaus gehen
Auch wenn wir draufgehen

Das Adrenalin steigt auf
Durch meinen ganzen Körper
Es gibt keinen Weg vorbei

Ich greif den Stier bei den verdammten Hörnern
Heb deine Hand hoch
Scheiß egal welchem Land du angehörst
Mann, wenn du das hier nicht magst
Hast du wahrscheinlich keinen Schwanz am Körper
Ich geh den direkten Weg
Jeder kriegt, was er verdient
Diggah was' mit dir los, du lässt mich fallen
Nach allem, du bist tot für mich, Rest in Peace
Und die Sonne geht auf, ich sag meinem kleinen Bruder
Wir kommen hier raus und dann gibt's
Essen für all' unsere Leute, wir teilen unsere Beute
Gemeinsam wie eine Familie Diggah
Vergiss nie wo das Ziel ist Diggah
Auch wenn es zu viel zu viel ist mit der
Zeit werden unsere Wunden heilen

Das was bleibt macht uns zu Tieren Diggah
Du siehst mich nie auf allen Vieren, lieber sterbe ich
An alle Jungs, die mich kenn'n
Es war mir eine Ehre
Ich hab euch in meinem Herzen
Ob Knast oder Karriere
Mit dem Kopf durch die Wand
Das war uns allen eine Lehre
Und mir kommt keiner in die Quere
Ganz egal wie weit der Weg ist
Wenn es sein muss geh ich ein mal um die Erde...

Zeit ist abgelaufen
Heute nehmen wir das das ganze Land hoch
Stell dich hinter mich, Bruder
Feuer auf mein Kommando
Kein Rückzug, kein Aufgeben, keine Ausreden

Weiter geradeaus gehen
Auch wenn wir draufgehen
Zeit ist abgelaufen
Heute nehmen wir das das ganze Land hoch
Stell dich hinter mich, Bruder
Feuer auf mein Kommando
Kein Rückzug, kein Aufgeben, keine Ausreden
Weiter geradeaus gehen
Auch wenn wir draufgehen

Paroles.net dispose d’un accord de licence de paroles de chansons avec la Société des Editeurs et Auteurs de Musique (SEAM)

Sélection des chansons du moment