Paroles de la chanson Falken par PA Sports

Chanson manquante pour "PA Sports" ? Proposer les paroles
Proposer une correction des paroles de "Falken"

Paroles de la chanson Falken par PA Sports

Guck mal jeder ist ein mensch von uns
Uns unterscheidet eine sache von tieren mein bruder
Jeder von uns kennt vernunft
Aber nicht jeder hier weiß, wie man sie einsetzt
Das ist der grund warum wir messer ziehen und reinstechen
Warum, kriege mit toten passieren
Während andere dafür ein paar millionen kassieren
Warum? Der grund, warum muss jeder sich in die luft jagen?
Alles ist amerika, wir stecken in der schublade
Wir leben in ner weißen welt, mit dreckiger weste und
Müssen lernen aus gutem besser zu schätzen
Hier ist, fernseh unsere literatur
Hier sind kinder auf den straßen, zu mitternachts uhr
Hier werden kleine mädchen zu prosituierten gemacht
Ich will ins paradies, hier draußen ist das wichtige nur knast
Bruder, politiker sind marionetten von verbrechen
Sie sollen verbessern, obwohl sie zerschmettern
Wir werden über'n, haufen gescheert wie herbsblättern
Der teufel lockt uns mit giftigem honig, sehr lecker
Denn für ne gute welt, fehlt uns jede einsicht
Denn für bisschen geld, ficken wir uns gegenseitig
Ob auf der street oder im großem stile
Da oben passiert es wegen öl hier unten sind es drogenkriege
Doch im grunde ist es der gleiche gedanke
Wir menschen, wir sind verlogen und haben kein verstand, warum?

Wir leben hier in einer kalten welt
Ich wär froh, wenn wir falken wär'n
Ich würd fliegen einfach hoch
Wenn ich's wär, wär gleich schon gleich los (?)
Wir leben hier in einer kalten welt
War nur zählt ist gewalt und geld
Hier ist liebe schon längst verbrannt
Und niemand der es ändern kann

Guck mal niemand ist ein mensch von uns
Uns unterscheidet nichts von tieren, mein bruder
Denn wir sind wiederwertig, blind und dumm
Und auch wir sind hier permanent auf jagdfieber
Kochende gemüter 41grad fieber
Wir sind wahre werte, schnee von gestern
Wir wachen auf und sind drauf, von dem schnee von gestern, bruder
Und so viele von hier gehören verprügelt, denn sie beten
Und schwören und lügen, töber töber(?) mein bruder
Diese menschen hat es kalt erwischt, sie gehen in gangs
Weil familien keinen halt mehr gibt
Rauben aus, hauen drauf, lassen den glauben links liegen
Dadraußen gibs viele mit nen haufen intriegen
Wir leben in ner weißen welt mit dreckiger weste
Und müssen lernen das gute besser zur schätzen
Hier ist, ein kilo weiß mehr wert als deine lehre
Mir sind meine fäuste mehr wert als deine zähne, bruder
Es geht um nacht oder straßenkampf
Wir sind kanacken tag und nacht wirds uns klargemacht
Verstehst du welche last ich zutragen hab?
Mein messer klärt hier mehr als der satz des pythagoras
Hier sind 10leute stärker als das rechtssystem
Das dreckssystem, hat keine gerechten wege und
Wir handeln alleine aus angst
Wir menschen sind verloren und haben kein verstand, warum?

Wir leben hier in einer kalten welt
Ich wär froh, wenn wir falken wär'n
Ich würd fliegen einfach hoch
Wenn ich's wär, wär gleich schon gleich los (?)
Wir leben hier in einer kalten welt
War nur zählt ist gewalt und geld
Hier ist liebe schon längst verbrannt
Und niemand der es ändern kann

Paroles.net dispose d’un accord de licence de paroles de chansons avec la Société des Editeurs et Auteurs de Musique (SEAM)

Sélection des chansons du moment