Paroles de la chanson Venedig par Montez

Chanson manquante pour "Montez" ? Proposer les paroles
Proposer une correction des paroles de "Venedig"

Paroles de la chanson Venedig par Montez

Und du sagst jeden Tag hundert Mal, das mit uns hält nicht ewig
Und ich frag', woran's lag und nun sag mir 'nen Grund, bitte geh nicht
Wir steh'n wieder da, wo wir war'n vor 'nem Jahr, zwischen uns viel zu wenig
Vor Liebe blind, doch beweg' mich
Im Labyrinth wie Venedig, hmm

Mh, mh, mh, ye-yeah, mh, mh, mh, ye-yeah
Mh, mh, mh, ye-yeah
Mh, mh, mh, ye-yeah, mh, mh, mh, ye-yeah
Mh, mh, mh, ye-yeah

Häng' mit den Jungs, alles monoton
Shotgläser fall'n über'm Domino

Ruf' dich später an, sowieso, sowieso, yeah
Find kein'n Ersatz, egal, wo ich such'
4,8 beim Roundevue
Hoffe, sie sind so, so wie du, so wie du, yeah
Wieder Angst, dass wir irgendwas verpasst haben
Wir legen auf, doch schreiben die ganze Nacht lang
Wird es zu heiß, machst du irgendwann den Abgang
So viele Streits sind das Highlight bei den Nachbarn

E-eh, e-eh, e-eh, mhh
Du sagst, du sagst
E-eh, e-eh, e-eh, mhh

Und du sagst jeden Tag hundert Mal, das mit uns hält nicht ewig
Und ich frag', woran's lag und nun sag mir 'nen Grund, bitte geh nicht

Wir steh'n wieder da, wo wir war'n vor 'nem Jahr, zwischen uns viel zu wenig
Vor Liebe blind, doch beweg' mich
Im Labyrinth wie Venedig, hmm

Mh, mh, mh, ye-yeah, mh, mh, mh, ye-yeah
Mh, mh, mh, ye-yeah
Mh, mh, mh, ye-yeah, mh, mh, mh, ye-yeah
Mh, mh, mh, ye-yeah

Weiß nicht, in welchem Klub du bist
Kommst erst nach haus, wenn der Mond erlischt
Weißt, wo du bist, ohne mich, ohne mich, yeah
Findest kein'n Platz, egal, wo du bist
Tanzt in der Nacht im roten Licht
Doch findest keinen, so wie mich, so wie mich, yeah
Jedes mal sag' ich, „Das wird nicht mehr vorkomm'n!“

Und Zeitdruck, Baby, gib mir 'n Vorsprung
Sag' ich dir, „Ich bring' das wieder in Ordnung!“
Hörst du weg und drehst dich wieder sofort um

E-eh, e-eh, e-eh, mhh
Du sagst, du sagst
E-eh, e-eh, e-eh, mhh

Und du sagst jeden Tag hundert Mal, das mit uns hält nicht ewig
Und ich frag', woran's lag und nun sag mir 'nen Grund, bitte geh nicht
Wir steh'n wieder da, wo wir war'n vor 'nem Jahr, zwischen uns viel zu wenig
Vor Liebe blind, doch beweg' mich
Im Labyrinth wie Venedig, hmm


Mh, mh, mh, ye-yeah, mh, mh, mh, ye-yeah
Mh, mh, mh, ye-yeah
Mh, mh, mh, ye-yeah, mh, mh, mh, ye-yeah
Mh, mh, mh, ye-yeah

Paroles.net dispose d’un accord de licence de paroles de chansons avec la Société des Editeurs et Auteurs de Musique (SEAM)

Sélection des chansons du moment