Paroles de la chanson Werte par Prinz Pi

Chanson manquante pour "Prinz Pi" ? Proposer les paroles
Proposer une correction des paroles de "Werte"

Paroles de la chanson Werte par Prinz Pi

In diesem neun Monate Winterland
Hängen die Plakate an der Zimmerwand von Kindern dran
Fenster raus nach Nimmerland, immer dann
Wenn hier einer meint: "Es kann auch anders sein"
Dann rennt er in die "Wir-Machen-Das-Immer-Schon-So-Wand" hinein
Bist, was du hast - Abschluss verkackt
Auf dem Arbeitsmarkt Engtanz mit ’nem Kaktus gemacht
Anschluss verpasst wie der Telekom-Hundesohn
Der in der Magenta-Hölle schmort für seinen Stundenlohn
Dann zu lange bei den Eltern penn’, Kumpel in die Welt, versprengt
Nur bei WhatsApp noch dieselbe Gang
Jeden Tag der gleiche Film
Wo man nach Minuten schon die Hälfte kennt und weiß: Werbeblock, Happyend
Werbeblock, Directors Cut: Sterben doch
Die alten Hardcoreüberzeugungen werden soft
Logo auf dem Lieblingsshirt ist ausgeblichen
Der Antwort auf die Frage, wer wir sind - ausgewichen

Hinter jedem meiner Worte - stehen Tage, die waren
Sind ein paar Tausend wohl an der Zahl
Sind noch paar Tage vor mir, was soll ich damit machen?
Die besten Sachen im Leben - sind keine Sachen
Hinter jedem meiner Worte - stehen Tage, die waren
Und was du so redest, ist mir egal, warst nicht da
Sind noch paar Tage vor mir, was soll ich damit machen?
Die besten Sachen im Leben - sind keine Sachen

Endlich wieder treffen mit den alten Jungs
Alltag reißt ein Wochenende lang aus der festgefahrenen Halterung
Von sechzehn bis sechzig sind wir alle jung
Von vorne bis nach hinten erste Reihe und die Halle schrumpft
Kiffen und die großen Worte
Spreng’ den viel zu kleinen Innenraum von Thorstens dunkelrotem Opel Corsa
Tape mit Klinkenadapter - erste "The XX"
Bass knackt, Abfuck - sofort hundert Backflashs
Sitze sind so dreckig wie einst
Brauchst nix sagen, weiß genau, was du meinst
Fuhrst zu zweit los, große Reise, aber kamst heim allein
Brauchst nix sagen, weiß genau, was du meinst
Fahren wieder planlos umher
Rotzevoll, man, wir waren schon mal mehr
Irgendwo treiben eure Ringe jetzt mit den Walen im Meer
Wie das kam, kann man gar nicht erklären

Hinter jedem meiner Worte - stehen Tage, die waren
Sind ein paar Tausend wohl an der Zahl
Sind noch paar Tage vor mir, was soll ich damit machen?
Die besten Sachen im Leben - sind keine Sachen
Hinter jedem meiner Worte - stehen Tage, die waren
Und was du so redest, ist mir egal, warst nicht da
Sind noch paar Tage vor mir, was soll ich damit machen?
Die besten Sachen im Leben - sind keine Sachen

Sitzen im Morgengrauen rauchend auf dem Autodach
Unten sitzt die große Stadt voll mit lautem Krach
Sitzen im Morgengrauen rauchend auf dem Autodach
Die laute Stadt hat sich grad kurz ausgemacht
Blicken lieber zurück in die Jugend aus Gold
Uns're Zukunft haben wir so nicht gewollt
Blicken immer lieber zurück in ein Gestern voll Glück
Denn hier und jetzt, da ist nix wie es soll
Meine Freunde raten: Alter, mach aus deinen Strophen die Hooks!
Mit bisschen Zucker wird die Pille von den Doofen geschluckt
Meine Freunde raten: sag’s nicht so hochkompliziert
Doch ich verbieg’ mich nicht einen Millimeter ab hier

Hinter jedem meiner Worte stehen Tage, die waren
Sind ein paar Tausend wohl an der Zahl, ehe
Hinter jedem meiner Worte stehen Tage, die waren
Und was du so redest, ist mir egal- warst nicht da

Hinter jedem meiner Worte - stehen Tage, die waren
Sind ein paar Tausend wohl an der Zahl
Sind noch paar Tage vor mir, was soll ich damit machen?
Die besten Sachen im Leben - sind keine Sachen
Hinter jedem meiner Worte - stehen Tage, die waren
Und was du so redest, ist mir egal, warst nicht da
Sind noch paar Tage vor mir, was soll ich damit machen?
Die besten Sachen im Leben - sind keine Sachen

Paroles.net dispose d’un accord de licence de paroles de chansons avec la Société des Editeurs et Auteurs de Musique (SEAM)

Sélection des chansons du moment