Paroles de la chanson Trümmer par Prinz Pi

Chanson manquante pour "Prinz Pi" ? Proposer les paroles
Proposer une correction des paroles de "Trümmer"

Paroles de la chanson Trümmer par Prinz Pi

[Alternatives Intro der "Hallo Musik" Akustikversion]

Wir rasen auf einer mit Scheiße beschmierten
Wasserrutsche in Richtung Hölle
Und weil uns Werbeslogans auch noch
Die letzte Gehirnzelle vernichtet haben
Schreien wir uns mit Begeisterung
Auf dem Weg nach unten die Seele aus dem Leib

Unten angekommen begrüßt uns der wie Mario Barth aussehende Teufel
Und serviert uns einen Super-Spar-XXL-Burger
Zubereitet aus den gepressten Überresten unserer eigenen Artgenossen

Guten Appetit

Blinder Aktionismus, tauber Pazifismus
Stummer Protest, ich hänge ab wie Jesus Christus
über dem Fernseher in bayrischen Wohnzimmern
Während IKEAs Schreiner dem Kapital sein Thron zimmern
Während Endemol dein Gehirn weichspült
Sich noch der armseligste Zuschauer reich fühlt
Wenn er wen sieht, der noch ärmer ist
Ich glaub, dass niemand dümmer als Johannes B. Kerner ist
Ich glaube ferner nix, was Fernsehen ist
Ich glaube, dass die Milchstraße Gottes Sperma ist
Ich glaube an das Gute im Hund
An die Missgunst im Menschen, bei wem sonst
Ist die Wunschliste am längsten
Vielleicht sind wir nur Pixel in Fenstern
Wenn mir eines Tages der Vater (Amen) erschiene
Frag ich ihn "Was ist die Dharma-Initiative?"

Die Handys werden kleiner, die Models werden dünner
Das Internet wird schneller, Verträge werden unkündbar
Die Autos werden hybrid, 2-Euro-Stücke Fünfer
Morgen wachen wir auf inmitten rauchender Trümmer

Die Menschen werden größer, doch leider auch dümmer
Tsunamis kommen öfter, die Stürme werden schlimmer
Ich mache mir Gedanken, nachts in meinem Zimmer
Morgen wachen wir auf inmitten rauchender Trümmer

Ich bin wie der Terminator
Meine Mission ist: Ich muss Sarah Connor umbringen, später
Sie sagen ich soll klarkommen (Wie?)
In meinem Kopf freestyled Gott im Originalton
Und der Liebreiz der Welt ist gigantisch
Ich fliege nach Atlantis
Denn dies ist die Stadt, die immer Untergrund bleibt
Tauch ein in die versunkenen Styles
Szenerie kompliziert mit betrunkenem Vibe
Ich schreibe Songs über verschwundene Zeit
Und will erst machen, später planen
Nie bereuen, die zwei P stehen für Peter Pan
Du willst mich aufhalten, beginn mit der Tür da
Ich bin wie der Führer- [...]schein-Prüfer
Ein kleiner Fehler und alles ist gleich hinüber

Die Handys werden kleiner, die Models werden dünner
Das Internet wird schneller, Verträge werden unkündbar
Die Autos werden hybrid, 2-Euro-Stücke Fünfer
Morgen wachen wir auf inmitten rauchender Trümmer

Die Menschen werden größer, doch leider auch dümmer
Tsunamis kommen öfter, die Stürme werden schlimmer
Ich mache mir Gedanken, nachts in meinem Zimmer
Morgen wachen wir auf inmitten rauchender Trümmer

Wenn ich nicht sage, was ich denke, dann werd ich verrückt
Aber wenn ich sage, was ich denke, sagen die anderen, ich wäre verrückt
Die ganze Situation ist zum verrückt werden

Von oben sieht die Stadt aus, als wenn ein beklopptes Kind
Seine Bauklötze wahllos in der Landschaft verstreut hätte
Mit dem Ziel, das abscheulichste machbare Muster zu erzeugen

Wenn mir irgendwer sagen kann
Wo der Ausgang vom Holodeck ist, wäre ich ihm sehr dankbar
Ich muss unbedingt wieder auf mein Schiff zurück - unbedingt

Paroles.net dispose d’un accord de licence de paroles de chansons avec la Société des Editeurs et Auteurs de Musique (SEAM)

Sélection des chansons du moment