Paroles de la chanson Kartenhaus par Prinz Pi

Chanson manquante pour "Prinz Pi" ? Proposer les paroles
Proposer une correction des paroles de "Kartenhaus"

Paroles de la chanson Kartenhaus par Prinz Pi

Hast dir alles so genau geplant
Kein Lebenslaufstück fällt aus dem Rahm’
Alles folgt dem Plan, gerätst nie aus der Bahn
Alles, was du hast, drückt sich aus in Zahlen
Autos gekauft, Häuser gebaut
Frau zur Braut, zu Mutter, zur Ex gemacht
Und durch bessere, größere, schönere Alternativen ersetzt
Keine Planänderung
Weltbild in Stein, alles ist fest:
Wie hier bei uns, wir sind die Guten
Systemmodell West, gegen den Rest

Wäre geil, wenn das so einfach wäre
Sinn des Lebens, leicht erklären
Atmen, lernen, reicher werden

Heiraten, scheiden, einsam sterben

Du baust jeden Tag am Kartenhaus
Jedes Jahr, jeden Tag an dei'm Kartenhaus
Den Rest deines Lebens am Kartenhaus
Dann zieht dir jemand ’ne Karte raus
Du baust jeden Tag am Kartenhaus
Jedes Jahr, jeden Tag an dei'm Kartenhaus
Den Rest deines Lebens am Kartenhaus
Dann zieht dir jemand ’ne Karte raus

Das ja ’n echt geiles Kartenhaus
Hast dran sicher schon sehr hart gebaut
Also komm, mach noch ’ne Etage drauf
Und konzentrier dich, hör nicht mit dem Atmen auf
Wird schwieriger, je höher der Turm wird
Gibt Adrenalin, jedes Mal wenn es Sturm gibt

Risiko stieg, Arbeit gegen Physik
Gegen alle diese Hindernisse, die es so gibt
Doch du machst das gut, immer schön konform
Bieg das Gesetz innerhalb der Norm
Solange dich keiner erwischt, dann ist auch nix passiert
Der Tipp, den du kriegst, der kam nicht von hier

Wäre geil, wenn das so einfach wäre
Sinn des Lebens, leicht erklären
Atmen, lernen und reicher werden
Heiraten, scheiden und dann einsam sterben

Du baust jeden Tag am Kartenhaus
Jedes Jahr, jeden Tag an dei'm Kartenhaus
Den Rest deines Lebens am Kartenhaus
Dann zieht dir jemand ’ne Karte raus
Du baust jeden Tag am Kartenhaus

Jedes Jahr, jeden Tag an dei'm Kartenhaus
Den Rest deines Lebens am Kartenhaus
Dann zieht dir jemand ’ne Karte raus

Und wenn dann alles zusammenfällt
Kein Kitt das Gebäude zusammenhält
Du wieder bei Null bist, Chaos aus Karten
Dann kommt die Panik, beschleunigtes Atmen
Und der einzige Trost, den du hast:
Nur wo etwas endet, da kann etwas starten
Also bau doch beim nächsten Mal nicht mit Karten
Goldenen, gezinkten, den roten und schwarzen
Denk nicht in Etagen, denk nicht in Farben, denk nicht in Dingen
Man denke in FragenWerde Teil der Genius-Deutschland-Community!

Paroles.net dispose d’un accord de licence de paroles de chansons avec la Société des Editeurs et Auteurs de Musique (SEAM)

Sélection des chansons du moment