Paroles de la chanson Auf Augenhöhe par Prinz Pi

Chanson manquante pour "Prinz Pi" ? Proposer les paroles
Proposer une correction des paroles de "Auf Augenhöhe"

Paroles de la chanson Auf Augenhöhe par Prinz Pi

[Prinz Pi]
In den Jahren, wo ich verschwunden war, war ich stetig untertags
In Bibliotheken, um gänzlich ungestört vom
Fliehenden(?) Leben einfach zu überlegen
Ob wir regiert werden, von mystischen Wesen
Von psychischen Befehlen geschickt werden
Lügen vernebeln, ihre Urheber stehen über den Regeln
Getragen durch Bilder und Worte, verpackt in kompakten Ideen
Im Konkreten sind wir gefangen, in abstrakten Systemen
Von Gesetzen, physikalischen, juristischen
Umso mehr ich studierte, wusste ich nur, wer ich nicht bin

Und wer meine Feinde sind, dass wir im All nicht allein sind
Die meinigen Texte haben eine zweiten Sinn
Über den leidigen Weg des Sprechgesangs in deinen Cortex
Wo sich die Idee erst fest, dann fort setzt
Yes Yo Raps, wenn du kein Strohhalm mehr hast, dann halt dich an meinem Wort fest

Ich hab mich gefragt, wer die Welt regiert
Mindestens der Hälfte hier, sind solche Fragen scheiß egal
Geistig selbst kastriert
Hauptsache stellt das Bier - Auf Augenhöhe ins Regal
Ich hab mich gefragt, wer die Welt regiert
Mindestens der Hälfte hier, sind solche Fragen scheiß egal

Geistig selbst kastriert
Hauptsache stellt das Bier - Auf Augenhöhe ins Regal

[E-Rich]
Ich bin nicht immer zu retten, auch wenn Rap das gerne hätte
Ich bin so wie die meisten, ich rap' nur für goldene Ketten
Das Dilemma das wir leben, wird von Max Herre geschrieben
Weil wir starten Che Guevara, doch wir enden auf Pro Sieben
Normal ist wie menschlich viel schlechter als man denkt, ich
Bin nicht bereit zu teilen, in meinem geistigen Gefängnis
Solang mein Dealer noch tickt, solang sein Reefer mich fickt

Mir Amazon jedes Jahr ein neues FIFA schickt
Solang mein Supermarkt voll mit frischen Waren ist
All die Schmerzmittel wirken - ich beklag' mich nicht
In meinem Fernseher, da lebt der Günther Jauch
Er liefert mir die Bildung ganz bequem auf meine Couch
Und die Antwort auf die Frage die er stellt die hab ich auch
Wir sorgen für den Frieden, wenn ihr Waffen bei uns kauft
Ich mag uns're Kanzlerin, weil sie nicht verlogen ist
Und das deutsche Land kein Asyl für Edward Snowden ist

Ich hab mich gefragt, wer die Welt regiert

Mindestens der Hälfte hier, sind solche Fragen scheiß egal
Geistig selbst kastriert
Hauptsache stellt das Bier - Auf Augenhöhe ins Regal
Ich hab mich gefragt, wer die Welt regiert
Mindestens der Hälfte hier, sind solche Fragen scheiß egal
Geistig selbst kastriert
Hauptsache stellt das Bier - Auf Augenhöhe ins Regal

[Cuts]

Ich hab mich gefragt, wer die Welt regiert
Mindestens der Hälfte hier, sind solche Fragen scheiß egal
Geistig selbst kastriert

Hauptsache stellt das Bier - Auf Augenhöhe ins Regal

Paroles.net dispose d’un accord de licence de paroles de chansons avec la Société des Editeurs et Auteurs de Musique (SEAM)

Sélection des chansons du moment