Paroles de la chanson Kali Yuga par Cr7z

Chanson manquante pour "Cr7z" ? Proposer les paroles
Proposer une correction des paroles de "Kali Yuga"

Paroles de la chanson Kali Yuga par Cr7z

Keiner sieht es, doch wenn das Gebiet in heat ist
Lavaflüsse beginnen zu fließen
Ein Meeting mit dem Teufel bevorsteht
Dann kriegt man mit, dass es Mord gibt
Durch die menschliche Maschine
Fallout-nieseln, Border verlieren Maxime
Die Formen, die angenommen wurden, sind kryptisch beschrieben
Rotieren, weichen zurück und vor, und durchbohren deine Iris
Ihr rechtes Auge kann Gestik und Mimik kopieren
Evil dog, sieh', du hast Sinn von Iren, viel zu verschieden, believe me

Sie siegten damals und sie siegen auch wieder

Wir dehydrieren, unser Wasser ist belastet mit Viren
Wir assimilieren wie Borg, doch sind wir morgen zufrieden?
Mit Sicherheit nicht, weil das Gift in ei'm wirkt
Auch wenn wir uns lieben, wir brechen zusammen
Auf den Schienen des Seins, Surveillance überall
Es wird uns jedes Video gezeigt
Videos, auf denen du masturbierst
Und Videos von deiner Mum, mit 17 Jahren
Wie sie sich befriedigt, mit einem riesen Stamm, ah!

Das ist ihr Plan gewesen seit Tag Eins
Suche den Frieden in Einsamkeit
Du wirst krank, und leider dein Herz kalt
In meinem Style ist alles abgetimed
Einer der nicht dem Schatten weicht

Stellt sich der harten Staatsgewalt um jeden Preis
Man ist allein' und zweifelt ständig an seinem Geist
Man ist ängstlich, hat Albträume und wacht nachts auf, mit kaltem Schweiß
Wäscht sich, sieht wie jemand da draußen in 'nen Mercedes steigt
Und weiß genau, dass seine Frau geknebelt bleibt
Zuhause Schläge einbrettern auf ihr Gesicht
Sie zur Unkenntlichkeit entstellt ist
Ihr Sohn hat kein elterliches Verhältnis
Er kennt nur grässliche Sexgeschichten mit seiner Schwester
Die sein Dad in 'nem Händlerring über das Netzt vertickt
Und dafür Cash kriegt - während er so in seinem Benz sitzt

Und lächelt, sitz' ich vorm Zettel und texte davon, wie hässlich die Welt ist
Das hier ist Cr7z - präg' dir das ein, ich lebe die Pein
Und statuier' ein Exempel

Zum Glück hab' ich ein Ventil, wenn die Pressure zu immens is'
Rap' auf den Beat und polier' nicht ätzenden Stressern die Fresse
Special Agent, checke mein Handy, connecte's mit dem C-
I-A, Computer, Rail Gun Shooter, setz' mich auf den Stream
Seht ihr denn 'n Alien? Oder, dass ich doch 'n Mensch bin?
Lasst mich endlich überquer'n
Aus Rot wird Grün, wie die McDonalds-Kette

Ihr könnt mich lenken wie die anderen, oder sendet mir das Anthrax
Wenn ich mich in der Pyramide zu weit nach oben kämpfe
Nach vorne schleppe, trotzdem Kreuz und Dornenkränze verteile
Ohne mir einen auf den Kopf zu setzen
Scheiß auf die Konsequenzen, schlimmer als es jetzt ist kann's nicht sein
Ihr metzelt die Gerechten, seit dem Anbeginn der Zeit
Komplett weggeballert wie Shore- und Crackjunkies
Verbreitet sie weiter, die Schande, die verblendete Masse
Wenn nicht bald die Menschen erwachen, fängt alles Flammen
Und danach herrschen ewige Kälte und ewige Nacht


Bereitet euch vor auf das Desaster
Maßnahmen, die ich ergreife, sind krasser
Als alles, was ihr bisher gekannt habt
Dieses Jahr mach' ich noch etwas klar, weil ich zu viel verplant habe
Ende '09, changing colors, ich brenne noch heute
Und mein Feuer löscht man nicht mit Wasser
Ich bin erfreut sie kennen zu lernen
Großer Superheld, ich suche Geld
Den Zaster kriegen nicht die, die die Last tragen
Sondern die, die nachahmen
Fantasten mit hochentwickelter Technik wie die NASA
Es ist immer noch dasselbe, wie Barack Obama
Sie folgen dem Masterplan, von wem, der keine eigene Art hat
Ist es nicht mehr profitabel, wird es platt gemacht

Rechtfertigung: Zaster - und beim nächsten Mal wird alles anders
Jaja - Ihr Schwachmaten habt gar nichts begriffen
Ich brauch' keine Wahnsinnsgeschichten
Krawattentragende Waffenticker, sexistische Clips
Mit lesbischen Bitches im Schlammbad und partymachende Spasten
In dieser globalen Anstalt

Es ist Fakt, dass ich schon lange nich' mehr von Herzen gelacht hab'
Auch kein Wunder, wenn alles, was man macht, einen nur krank macht
Wie man uns hier in diesem Affenstall behandelt
Ist 'ne Schandtat, die ihresgleichen sucht
Zu viel im Leichentuch gepackt, die Leitungen gechopped
Durch die unsere Herzen in einem Takt schlagen

Optiks wie im Doom killen, durch fehlendes Blutplasma
Wir können nichts mehr mit uns anfangen
Weil sie uns in ihrer Hand haben
Solange wir die Maskerade nicht abschalten
Die radikalislamischen Taliban am Pranger
Da drüben ham sie kein Halo, sie rasten wie David Banner
Lamdba-Bunker, Chemtrails, radioaktive Strahlung
Jenseits der Hemisphäre und Kameras auf den Sternen - yeah
Osama mal ausgeklammert, wir werden statisch
Aus der Nase hängen Kabel, mit Mündungen
Plastik, mechanisch, metallische Tragik
Bereits das Maxium der Sklavenhaltungstaktik
Damit fürchten wir die Strafe

Ja, sie halten uns gefangen hinter Stangen

Bearbeiten uns mit Zangen
Bis einer von uns ihnen alles verraten wird
Und dafür büßen alle, trügerische Falle
Den Gedanken zu fassen, wir könnten wahrlich entkommen
Verdammt, es fliegt schon wieder ein Gunship über das Land
Und bombt auf Wiese und Wald
Familien graben in Sand und Asche nach Verwandten
Wer kann die Latten und Träger stapeln, mit starker Hand
Oder steht nur da, gebannt vor Panik und Angst
Manche Kranke starten den Run in den Wahnsinn
Krallen sich Schlampen, schlagen sie, lassen sie schwanzblasen
Besamen, packen sie dann am Hals, lassen sie struggeln an Haken
Schlachten und baden im Blood, nach 'ner magendarmwarmen Party

Animalisches Terrain, Gedanken geartet wie Dahmer
Mama trägt Arme von Papa und die Spange von Jana zu Grabe
Da nichts mehr da ist, entlang der Meridianen
Ein Flammenbad von Milliarden im Chaos, Kali Yuga, das war's

Paroles.net dispose d’un accord de licence de paroles de chansons avec la Société des Editeurs et Auteurs de Musique (SEAM)

Sélection des chansons du moment